Was ist Autismus

Autismus
ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die auf einer veränderten Wahrnehmung der eigenen Person und Umwelt beruht:


Folgende Merkmale treten bei Autismus häufig auf:

1. Qualitative Beeinträchtigungen der zwischenmenschlichen
    Beziehungen


2. Beeinträchtigungen der Kommunikation und Fantasie
    (ca. 50% autistisch Behinderter lernen niemals sprechen)


3. Deutlich beschränktes Repertoire von Aktivitäten und Interessen


4. Unspezifische Probleme